Termin
Support

Sage New Classic - Warenwirtschaft

Vorteile, die Ihre Warenwirtschaft spürbar effizienter und flexibler machen.

Das Modul Warenwirtschaft ist die optimale Basis dafür, den Anforderungen Ihrer Kunden, Lieferanten oder Ihrer eigenen Fertigung gerecht zu werden.

  • Aktueller Artikelstamm: Die Produktpalette lässt sich schnell und mühelos aktualisieren, sodass Sie fehlerfrei damit arbeiten können.
  • Komplettes Lager: Durch Bestellvorschläge von verschiedenen Bedarfsverursachern und definierte Dispositionsformeln sind Artikel stets verfügbar.
  • Weniger Aufwand, weniger Fehler: Mit Lieferanten und Kunden elektronisch Daten austauschen spart Zeit und Ressourcen und verringert Erfassungsfehler.
  • Mühelose Anpassung: Angebote und Aufträge können per Kopierfunktion geändert werden, Angebote können einfach in Aufträge umgewandelt werden.
  • Schnelle Lieferung: Weil die Software alle Unternehmensbereiche vernetzt, können Lieferungen deutlich schneller versandt werden.
  • Professionelle Belege: Rechnungen und Korrespondenzformulare können kundenindividuell gestaltet werden.
  • Weniger Reklamationen: Dank dem praktischen Mahnwesen für Bestellungen kommen Lieferungen rechtzeitig beim Kunden an.

Das Modul Verkauf der Sage New Classic hat alle Funktionen, die Sie benötigen, um Aufträge einfach und effizient zu bearbeiten. Es ist komplett fremdwährungs- und mehrmandantenfähig. Neben den üblichen Vorgängen wie Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen, Stornorechnungen und Gutschriften können Sie auch Sammel- und Proformarechnungen, Werkstattaufträge und Warenbegleitscheine bearbeiten. Aufträge aus Webshops können direkt in den Verkauf zur Ausführung übernommen werden. PDFRechnungen werden automatisch als E-Mail verschickt. Aufträge lassen sich als XML-Dokument elektronisch mit anderen Warenwirtschaftssystemen austauschen.

Snc Wawi

Stammdaten

  • Bis zu 1.000 Mandanten
  • Fremdwährungsfähig
  • Über 1 Mio. Kunden und über 1 Mio. Lieferanten mit jeweils bis zu 99.999 Ansprechpartnern
  • Artikel-, Kunden- und Lieferantensperrvermerke
  • Sammelkonten für Einmalkunden oder -lieferanten
  • Frei definierbare Zahlungskonditionen
  • 2 Zahlungskonditionen pro Kunde und Lieferant
  • 9 verschiedene Fremdsprachen und Formularvarianten
  • 999 Vertreter mit Provisionssatz hinterlegbar
  • 20-stellige alphanumerische Artikelnummern einschließlich integrierter Barcode-Code-Prüfung (z. B. EAN)
  • Handels-Stückliste
  • 30-stellige Seriennummern
  • 20-stellige alphanumerische Chargennummern inkl. Mindesthaltbarkeitsdatum
  • Kostenträger pro Artikel hinterlegbar
  • Abweichende Maß- und Mengeneinheiten für Artikel
  • 9 Verkaufspreise pro Artikel – netto oder brutto – definierbar
  • 10-stufige Rabattstaffel pro Artikel
  • Rabattmatrix für Kunden und Artikel
  • Sonderrabatte pro Kunde und Artikelgruppe
  • 3-stufiger Kettenrabatt
  • Sonderpreise für Kunden und Artikel in beliebigen Fremdwährungen
  • Verwaltung von Lagerorten getrennt nach Verkauf und Einkauf
  • Aktiv-/Passiv-Kennzeichen für Artikel, Handels-Stücklisten, Kunden und Lieferanten
  • Kopiervorlagen für Kunden, Lieferanten und Artikel

Verkauf

  • Erstellung von Angeboten, Kostenvoranschlägen, Mehrfachvorgängen, Telefonverkauf, Einzel-, Sammel und Stapelaufträgen
  • Abwicklung von EU-Geschäftsvorfällen
  • Aufträge, bestehend aus Auftragsbestätigung, Lieferung, Rücklieferung, Rechnung, Direktrechnung, Sammelrechnung, Gutschrift, Stornorechnung und Proformarechnung
  • Barverkauf/Kasse
  • Übernahme kompletter Angebote oder einzelner Positionen aus anderen Vorgängen
  • Erfassung von Kostenstelle und -träger sowie Buchungskreis pro Auftrag
  • Dezentrale Auftragserfassung für Außendienstmitarbeiter oder Filialen
  • Schnelle Preis- und Lieferauskunft für Telefonverkauf
  • Bestellangaben des Kunden in allen Korrespondenzformularen
  • Kreditlimitprüfung
  • Druck von Überweisungsträgern
  • Taggenaue, jahresübergreifende Disposition mit Anzeige des Bedarfsverursachers
  • Positionsgenaue Kalkulation mit mehreren Zuschlägen nach verschiedenen Kriterien
  • Preisnachweis über verwendete Rabatte/Sonderkonditionen
  • Anzeige der aktuellen und disponierten Bestände
  • Automatische Versandkostenposition nach Gewicht oder Rechnungsbetrag
  • Festlegung von Teilzahlungsvereinbarungen für den Kunden
  • Abwicklung von Streckengeschäften durch auftragsbezogene Bestellvorgänge
  • Projektbezogene Kostenträgerrechnung
  • Druck der Korrespondenzformulare direkt nach der Erfassung oder im Stapeldruck und Versand als E-Mail-Attachment
  • Automatische Generierung aller gelieferten und noch nicht berechten
  • Positionen zu einer Sammelrechnung für einen Kunden
  • Lagerverwaltung mit Inventur
  • Offene-Posten-Verwaltung
  • Auftragseingangsbuch und Rechnungsausgangsbuch mit Statistiklauf und Übergabe der Daten an die Finanzbuchhaltung
  • Mehrfachvorgänge
  • Erzeugen von Bestellvorschlägen oder Produktionsaufträgen in der Auftragserfassung

Einkauf

  • Bestellvorschläge erstellen, bearbeiten und übernehmen.
  • Preisanfragen erstellen
  • Bestellungen bestehend aus Lieferung, Rechnung, Gutschrift, Wareneingang und Storno-Wareneingang.
  • Lieferavis und Liefereingänge erfassen.
  • Stapeldruck von Preisanfragen, Bestellungen und Rückstandsmeldungen.
  • Mahnwesen für Preisanfragen, Lieferavis und Lieferungen
  • Warenbewegungen erfassen.
  • Zahlsperren setzen.

Sonstige Funktionen

  • Hit- und Umsatzlisten nach Artikel, Artikelgruppen, Kunden, Kundengruppen, Lieferanten und Lieferantengruppen
  • Karteien für Kunden, Lieferanten und Artikel
  • Auswertung von offenen Angeboten, Aufträgen und Rechnungen
  • Vertreterumsätze und Provisionsabrechnung
  • Mitarbeiterumsätze
  • Vorjahresvergleich für Artikel, Kunden und Lieferanten
  • OP-Auskunft für Kunden und Lieferanten
  • Perioden- und Jahresabschluss
  • Chefübersicht mit Kennzahlen aus Einkauf und Verkauf
  • Bildschirmauskunft für Statistikdaten wie z. B. Kunden, Lieferanten, Artikel usw.
  • Warenbewegungsbücher

Zusatzpakete

  • Lagerwirtschaft
  • Warenwirtschaft Pluspaket bestehend aus Intrastat, erweiterte Vertreterabrechnung, Obligoverwaltung, Rahmenaufträge- und -bestellungen
Termin
Support

Weitere interessante Produkte

Sage ACT!

ACT! ist die Nr. 1 für gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. 2,8 Millionen Anwender weltweit nutzen die Standardlösung von Sage. Gerade kleine Unternehmen können mit ACT! ihre Prozesse professionalisieren. Das Beste: Es kostet nur einen Bruchteil im Vergleich zu vielen CRM-Software-Lösungen.

Sage New Classic

Von den Basisfunktionen der Warenwirtschaft und des Rechnungswesens bis hin zur unkomplizierten Auswertung von Unternehmenskennzahlen: Mit Sage New Classic steuern Sie zuverlässig alle Unternehmensprozesse.

Sage GS-Office

GS-Office, die branchen­unabhängige kaufmännische Komplett­lösung für Kleinunternehmen, Freiberufler und Selbstständige, die Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung selber übernehmen wollen. Mit einem Installationsprozess stehen Ihnen umgehend alle Programmbereiche einsatzbereit zur Verfügung.

Packshot Act
Packshot Snc
Packshot Gs Office